Veranstaltungen
 
Lesungen + Vorträge
September 2017
 
     
Sonntag
03. September
14.30 Uhr Sonntagsgeschichte
Renaissance in Lüneburg
mit Dr. Christoph Reinders-Düselder
Museum Lüneburg
 
Montag
04. September
19.30 Uhr Was uns bewegt
Das Land, in dem wir leben wollen. Wie die Deutschen sich ihre Zukunft vorstellen
Jutta Allmendinger im Gespräch mit Stephan Lohr
Heinrich-Heine-Haus
 
Samstag
09. September
20.00 Uhr Lesung
Rufus und Jonathan Beck
das neue Zamonien-Abenteuer von Walter Moers
Theater Lüneburg
 
Sonntag
10. September
16.00 Uhr Club Fahrenheit
Hanns Dieter Hüsch zu Besuch bei Thomas Bernhard
Lesung mit Thomas Ney
KulturBäckerei
 
Donnerstag
14. September
19.00 Uhr Lesung und Vortrag
Theodor Storm: Carsten Curator
über das Leben Storms sowie Storms Verhältnis zu seinem ältesten Sohn Hans - von Anne Walkenhorst-Braun
Anmeldung: 05852 95 11 898
Cafe Fritzi und Lotta (Elbschloss Bleckede)
19.00 Uhr Literaturfest Niedersachsen
Virtual LiteReality
Texte und Filme zum virtuellen Raum mit Lisa Natalie Arnold und Robert Gwisdek
SCALA Programmkino
 
Freitag
15. September
19.00 Uhr Vortrag
Die Elbe. Vom Elbsandsteingebirge bis nach Geesthacht
mit Dr. Ernst Paul Dörfler
Biosphaerium Elbtalaue
 
Sonntag
17. September
14.30 Uhr Sonntagsgeschichte
Allerlei von der Provenienzforschung
mit Anneke de Rudder
Museum Lüneburg
 
Dienstag
19. September
19.30 Uhr Lesung
Chris Kraus liest aus "Das kalte Blut"
 
Heinrich-Heine-Haus
 
Mittwoch
20. September
19.30 Uhr Stand Up Comedy und Lesung
Kunst & Frevel
mit Andre Kramer, Glenn Langhorst, Jochen Prang, Jörg Schwedler
Salon Hansen
 
Freitag
22. September
19.00 Uhr Walmsburger Kriminacht
auf Schloss Bleckede
Willi Achten liest aus “Nichts bleibt”, Kai Hensel aus “Bist du glücklich?” und Wolfgang Kaven liest Patricia Highsmith
ElbSchloss Bleckede
 
Sonntag
24. September
14.30 Uhr Sonntagsgeschichte
Ausstellung: Mutatio religionis. Die Reforma- tion in Lüneburg als kommunikatives Ereignis.
mit Uwe Franzen
Museum Lüneburg
 
Dienstag
26. September
19.30 Uhr Begegnung mit Lüneburger Zeitzeugen
Dr. Reiner Faulhaber
im Gespräch mit Bettina Bertelsmann
Heinrich-Heine-Haus
 
Donnerstag
28. September
19.30 Uhr Grenzenlos 2017 - Frankreich
Édouard Louis liest
aus "Im Herzen der Gewalt"
Museum Lüneburg
 
Freitag
29. September
19.30 Uhr Chanson und Lyrik
Ein Wolfgang Borchert Abend
mit Johannes Kirchberg
theater im e.novum